Praktikum in der LOK Arrival

Der Kreisjugendring MĂŒnchen-Stadt bietet vielfĂ€ltige Möglichkeiten an, praktische Erfahrungen in den Bereichen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, in der Kinderbetreuung und in der Verwaltung zu sammeln.

FĂŒr die folgenden Zielgruppen bieten wir in der LOK-Arrival Praktika an:

  • Praktika fĂŒr Studierende der Sozialen Arbeit an einer Fachhochschule
  • Orientierungspraktika in der pĂ€dagogischen Arbeit fĂŒr SchĂŒlerInnen und UmsteigerInnen

 


Praktikantinnen*/Praktikanten* Studiengang Soziale Arbeit (Bachelor)
in Vollzeit (39 Stunden/Woche)
(auch andere StudiengÀnge möglich)

Ihr Aufgabengebiet

Mitgestaltung der offenen Angebote fĂŒr geflĂŒchtete Kinder und Jugendliche. Fokus sind sportliche und kreative AktivitĂ€ten.
DurchfĂŒhrung eigener Angebote und individueller Projekte, Übernahme von Aufgaben im administrativen Bereich, Übernahme von Teamaufgaben, Teilnahme an den TeamgesprĂ€chen.

Unsere Erwartungen

Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen und Interesse an gesellschaftlichen und politischen Themen im Rahmen der Zielgruppe. Eine eigenstĂ€ndige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sind uns wichtig, sowie FlexibilitĂ€t, TeamfĂ€higkeit und eine diskriminierungssensible Haltung in der Arbeit mit GeflĂŒchteten.

Die detailliertere Ausschreibung befindet sich hier:

Ausschreibung fĂŒr FH-PraktikantInnen (pdf)


SchĂŒlerpraktikum

Ihr Aufgabengebiet

Mitarbeit und UnterstĂŒtzung der PĂ€dagogInnen in der offenen Arbeit und bei der DurchfĂŒhrung von Angeboten. Kleinere Aufgaben im administrativen und organisatorischen Bereich. Teilnahme an den TeamgesprĂ€chen.

Unsere Erwartungen

Motivierte SchĂŒlerInnen, die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Wir legen Wert auf FlexibilitĂ€t und SelbststĂ€ndigkeit.