LOK Arrival Sommerfest

Abgesagt Plakat

Leider musste das Sommerfest der LOK Arrival wegen den schrecklichen Ereignissen in München, Würzburg und Ansbach am letzten Wochenende abgesagt werden.

Das Fest hätte am Freitag, den 29.07., stattfinden sollen und wäre ganz im Sinne der Völkerverständigung und der Gemeinsamkeiten über kulturelle Grenzen hinweg gewesen.

Es waren Musiker, Bands, ein Zauberer und zahlreiche ehrenamtliche Helfer bereit, um gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Bayernkaserne einen wunderbaren Tag zu verbringen.

Uns wurde allerdings nahegelegt, dass diese bunte Großveranstaltung in diesem Moment unpassend auf die Bevölkerung wirken könnte. Auch wir möchten den Familien der Opfer mit Respekt begegnen und unser herzliches Beileid aussprechen!

Unsere geflüchteten Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien verstehen diese Situation sehr gut und kennen leider Angst, Anschläge und Terror nur zu gut aus ihren Heimatländern. Aktuell arbeiten wir daran, diese Ereignisse, die Fragen und die Angst vor politisch negativen Reaktionen mit den BesucherInnen der LOK Arrival aufzuarbeiten.

Die Großveranstaltung kann aufgrund der zahlreichen Live-Acts, Kooperationspartner und Ehrenamtlichen leider nicht verschoben werden. Dieses Fest wäre nur aufgrund der tollen Unterstützung von allen Beteiligten möglich gewesen und dafür möchten wir uns sehr, sehr herzlich bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.