Archiv für den Monat: Juni 2016

Iftarfest in der LOK-Arrival

IMG_6416 IMG_6449

Am Montag Abend haben wir für unsere BesucherInnen ein kleines Iftarfest vorbereitet, um gemeinsam das abendliche Fastenbrechen zu Feiern.

Letzte Woche hat für alle Moslems Ramadan begonnen. Während des islamischen Fastenmonats wird von Jugendlichen und Erwachsenen tagsüber komplett auf Essen und Trinken verzichtet, erst am Abend wird gemeinsam das Fasten unterbrochen und es ist erlaubt bis Sonnenaufgang Nahrung zu sich zu nehmen.

Wir haben unsere Gäste dafür zu Salaten, Kartoffeln, Würstchen und Brot eingeladen, die Fußball-EM wurde übertragen und am Lagerfeuer konnte man noch gemütlich zusammen sitzen und essen, reden oder einfach das Zusammensein genießen.

Besondere Gäste waren die vier Imame vom Islamischen Zentrum München, die sich bereit erklärt haben, uns auf dem Gelände der Bayernkaserne zu besuchen und über das Thema Ramadan aufzuklären und zu beraten.

IMG_6417 IMG_6441

Anfang Juli ist Ramadan zu Ende und in diesem Zusammenhang werden wir ein „Zuckerfest“ veranstalten, bei dem gefeiert wird, dass die Zeit des Verzichts wieder vorüber ist.
Wir freuen uns schon sehr!

IMG_6401 IMG_6410IMG_6399 IMG_6417 IMG_6450 IMG_6448 IMG_6444 IMG_6428 IMG_6422

Fahrrad-Workshop

Sicherheit und Geschick im Straßenverkehr

IMG_9746 IMG_9942

Nach fünf Tagen beenden wir heute unseren Fahrrad-Workshop.

An verschiedenen Stationen konnten unsere Besucher und Besucherinnen ihre Geschicklichkeit auf dem Rad, ihr Wissen über die Verkehrsregeln und ihre handwerkliche Begabung beim Reparieren von Schläuchen austesten.

Dafür haben wir in den letzten Tagen verschiedene Parcoures aufgebaut, in denen die Routen langsam und sorgfältig durchfahren werden mussten. Außerdem konnte ein kleines Quiz zu den deutschen Verkehrsregeln durchgeführt werden – alles, was es dafür zu wissen gab, wurde in einem Sicherheitsfilm des Filmclubs Solingen gezeigt. Im Reparatur-Workshop wurden kaputte Schläuche geflickt.

Für jede absolvierte Aktion gab es einen Stempel in den Laufzettel und wer alle Stempel vorzeigen konnte, bekam eine kleine Urkunde für die Teilnahme.

Der erste Abend wurde abgerundet, indem wir gemeinsam am Lagerfeuer Stockbrot zubereitet und gegessen haben.

Zum Abschluss wurde eine Radtour mit den geliehenen Rädern in die Innenstadt und durch den Englischen Garten gemacht, zum Glück haben sich die dunklen Wolken vorher verzogen und die Sonne hat sich den ganzen Tag gezeigt.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung an die Solijugend für die personelle Hilfe, Mike’s Bike für die Leihgabe von 15 Rädern, die Verkehrspolizei München für das zur Verfügungstellen des Parcours, die Landeshauptstadt München für die Finanzierung, den ADFC München, unsere Nachbarn der Radlwerkstatt in Halle 25 und natürlich an alle helfenden Hände!

IMG_9694 IMG_9775

IMG_9902 IMG_0008

IMG_9722 IMG_0009 IMG_9970 IMG_9969

IMG_9766

IMG_0073 IMG_0079